Alpine Quarantäne

Wo ist ein guter Ort, um den Lockdown zu bestehen? Das ist die Frage. Für mich heißt es raus aus der Stadt, ich brauche einen Ort, an dem der Lockdown zwar ein Lockdown ist, sich aber nicht wie einer anfühlt.

In der Tat habe ich einen super Platz für mich gefunden.. Eine kleines Dorf namens Bivio mit 209 Einwohnern (jetzt 211) neben dem Schweizer Engadin am Julierpass. Bivio hat 'alten Charme', einladende Authentizität und Persönlichkeit. Es erinnert mich an meine Besuche bei meiner Großmutter, ich fühle mich in eine andere Zeit versetzt. Eine Zeit, die etwas langsamer vergeht, eine Zeit, in der man die Kontrolle darüber hat, was man tut und wann man es tut. Ich weiß nicht, wie es dir dabei ging, aber meine Großmutter Lili ließ mich mit ALLEM davon kommen :D

Was mich am meisten erstaunt, ist diese neu gefundene Wahrnehmung von Zeit, voll produktiv zu sein, ohne Stress und immer noch Raum für Freizeit zu haben.

Da dies kein Urlaub ist, arbeite ich täglich von Montag bis Sonntag von zu Hause aus, denn die Arbeit macht mir viel Spaß. Der Stress des Großstadt-Trubels ist von dem Moment an weg, in dem man einen Fuß in Bivio setzt. In der häuslichen Quarantäne gibt es keine Ablenkung, das erlaubt mir, mich zu konzentrieren und das liebe ich! Was früher eine Kaffeepause war, ist jetzt eine schnelle Abfahrt im örtlichen Skigebiet oder eine Skitour auf einem der umliegenden Gipfel.

Woher kommt all diese Zeit? Die Antwort ist einfach, im Quarantäne-Leben gibt es kein Pendeln zur Arbeit, in Bivio kann man alles zu Fuß erreichen, nichts ist mehr als fünf Gehminuten entfernt. Das Aussuchen der Kleidung geht auch viel schneller, es ist jetzt Winter, also greife ich immer das Wärmste aus meinem Schrank. Draußen kümmert sich darum, ob man stylisch aussieht oder nicht, durch die soziale Distanzierung kommt einem ohnehin keiner zu nahe ;)

Was mache ich also mit all dieser zusätzlichen Zeit neben der Arbeit? Nun, das hängt von der Stimmung ab. Bivio mag zwar klein sein, aber es hat viel zu bieten. Ich entspanne gerne im Pool oder der Sauna, die beide zur Wohnung gehören. Habe ich mehr Energie, laufe ich ein paar Runden auf dem Eisplatz oder eine kurze Rodelfahrt auf den Schweizer Bergwegen macht auch immer Spaß. Andere nutzen auch die Langlaufloipe, machen einen kurzen Spaziergang, eine lange Wanderung oder springen sogar in das eiskalte Gletscherwasser der Julia. Danach setze ich mich mit voll aufgeladener Energie wieder mit klarem Kopf an den Laptop. Ich fühle mich voller Energie um meine Herausforderungen zu bewältigen und habe danach immer noch Zeit etwas leckeres zu kochen.

Bivio TheaterDamien Hirst Cow in St. Moritz SwitzerlandDamien Hirst St. Moritz Schweiz

Gestern waren meine Freundin und ich eine Ausstellung von Damien Hirst in St. Moritz besuchen. Wie bitte? Eine Ausstellung während des Lockdowns? Eine Damien-Hirst-Ausstellung direkt neben einem 200-Seelen-Dorf? Wir waren auch überrascht - aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg - natürlich alles Corona-konform, die meisten Stücke waren draußen ausgestellt in einer art Schatzsuche durch das Engadin.

Bivio ist nicht der Ort für Menschenmassen und Partys, die meisten Aktivitäten, die hier angeboten werden, sind draußen, so dass ich meistens gar nicht merke, dass wir eigentlich im Lockdown sind. Hier ist es einfach eine andere Art zu leben und ich liebe es!

Das Beste an diesem Ort ist, dass man nicht reich sein muss, um ihn zu genießen. In erster Linie geht es um die Natur da sind die meisten Aktivitäten sogar kostenlos, bleibt man ein paar Tage, gibt es die Tageskarte im 10er pack für 35 CHF. Die Preisschilder an den Lebensmitteln lösen für Deutsche trotzdem noch einen kleinen Schock aus, für die Veganer ist es aber nicht ganz so schlimm. Das ist halt die Schweiz, die Ruhe die sie bietet ist es wert.

Die Wohnung, in der wir gewohnt haben, Bivio 41, ist auf Airbnb verfügbar, wenn Sie Interesse haben, ist das der Link.

Der Corona-Lockdown und das Arbeiten von zu Hause, bringt für jeden einzigartige Momente mit sich. Ich freue mich wenn du deinen mit uns teilst, gerne in den Kommentaren unten.

 

 

3 Kommentare

  • Ok !!!voll überzeugt !!!!!
    Paradise !!!

    Leda Luss Luyken
  • Ich liebe das Blog-Format. Werde mir das in Ruhe durchlesen.
    Danke für die schönen Bilder schonmal.

    Lieben Gruß zu Euch,
    Alexandros – bike4peace

    Alexandros Tsachouridis
  • Having time to take a stroll in the nearest area with green is the highlight of the day 🙌

    Fotini

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen